Geprüfte Qualität durch Eigen- und Fremdüberwachung

Die Fluvius GmbH unterliegt als Inhaber von allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassungen der vom Deutschen Institut für Bautechnik vorgegebenen Fremdüberwachung. Durch eine unparteiische Stelle (Überwachungsstelle) wird im Rahmen der zweimal jährlich stattfindenden Fremdüberwachung geprüft, ob die entsprechenden Bauprodukte den zugrunde liegenden technischen Spezifikationen entsprechen. Die Fremdüberwachung wird von der SBKS GmbH & Co. KG, mit Sitz in St.Wendel, durchgeführt. Die Fremdüberwachung bestätigt die gleichbleibende, hohe Qualität der zugelassenen Sanierungsprodukte.

Qualität definiert sich mit der Übereinstimmung aus Anforderungsprofil und Endprodukt. Dieser Grundsatz gilt für alle Unternehmensbereiche der Fluvius GmbH. Streng definierte Arbeitsabläufe werden von unseren Mitarbeitern jederzeit eingehalten und stetig auf Optimierung überprüft. Angefangen bei der Auswahl der geeigneten Rohstoffe über die industrielle Produktion der Sanierungsmaterialien, bis hin zum qualifizierten Einbau der Sanierungsprodukte auf der Baustelle durch geschulte Fachfirmen, unterliegen unsere Produkte einer lückenlosen Qualitätskontrolle.