LOGIN-DATEN VERGESSEN?

Schnelle Verarbeitung

Durch schnelle Aushärtung mit besten Hafteigenschaften

Zeitsparende Anwendung

Kein Mischen der Harze, kein Imprägnieren der Trägermaterialien

Ganzjähriger Einsatz

Temperaturunabhängige Aushärtung, geringes Schrumpfverhalten

Flexibel im Sanierungsbereich

Es können z. B. Muffenversätze überbrückt werden

PREV
NEXT

UV-Sanierung

Innovatives, lichtaushärtendes Sanierungsverfahren

Ganzjähriger Einsatz

Dank der temperaturunabhängigen Aushärtung kann die innovative Technik der UV-Sanierung ganzjährig eingesetzt werden. Die Liner bzw. Glasfasergewebematten sind besonders flexibel und zeigen wenig Schrumpfverhalten. Das Resultat ist ein besonders robuster Sanierungsbereich mit besten Haftzugeigenschaften.

Prozessoptimierte Ergebnisse

Die neuen lichtaushärtenden Sanierungsverfahren bieten Verarbeitern nicht nur einen besonders großen Zeit- und Kostenvorteil, sondern sind im Vergleich zu den konventionellen Verfahren auch pozess- und ergebnisorientiert. Durch vorgegebene Harzmischverhältnisse und kürzere, aber definierte Bestrahlungszeiten können Sanierungsergebnisse standardisiert und damit verbessert werden. Die Gerätschaften sind darüber hinaus nach kurzer Aushärtezeit direkt wieder einsatzbereit.

zeitsparend in der Vorbereitung

schnelle Aushärtung

beste Haftzugeigenschaften

geringes Schrumpfverhalten

OBEN
Fluvius

Fluvius