Installation

Die Einführung des Stutzensanierungspackers in den zu sanierenden Haltungsabschnitt kann durch seine spezielle Bauart auch über einen Nebenanschluss (z.B. Toilette) erfolgen. Das Fluvius Stutzensanierungs-System drückt mit einem Arbeitsdruck von bis zu 0,8 bar das mit Harz imprägnierte Trägermaterial zur Aushärtung eng an die Haupt- und Nebenleitung und stellt damit eine minimale Querschnittsreduzierung und formt so einen sanften Übergang. Durch die im Vergleich zu anderen im Markt befindlichen Systemen geringen Anschaffungskosten, der einfachen Handhabung und damit hohen Effizienz, stellt das System eine äußerst wirtschaftliche Lösung dar. Das Fluvius Stutzensanierungs-System kann ohne Erdaushub installiert werden. Teure und zeitaufwendige Grabungen werden so vermieden.

Produkte

Stutzensanierung